Haumberger OHG - SKF Vertragshändler - Startseite

Haumberger OHG - SKF Vertragshändler - Startseite

Haumberger OHG - SKF Vertragshändler - Startseite

Einbauen Schmieren Ausrichten Überwachen

SKF-Schmierstoffe von der Haumberger Kugellager OHG in St. Pölten bei Krems

SKF Produkte für Wartung und Schmierung wurden für eine maximale Lagergebrauchsdauer entwickelt. Seit über 30 Jahren liefert SKF Lösungen für maximale Lagergebrauchsdauer und optimale Maschinenleistung. Bediener- und Anlagensicherheit haben oberste Priorität, alle SKF Produkte unterstützen dieses Ziel.

Wälzlager werden auch ausgebaut, um sie aufzuarbeiten oder wieder zu verwenden. Die Wahl der richtigen Verfahren und Werkzeuge ist wichtig, um das Risiko von Lagerschäden so gering wie möglich zu halten. So wird eine längere Gebrauchsdauer für Wälzlager und Maschinen erreicht, sowie ein nachhaltiger Beitrag zum Umweltschutz durch Materialeinsparungen und niedrigeren Energieverbrauch geschaffen.

Wird ein Wälzlager in eine Anwendung eingebaut, sind Fluchtungsfehler zu vermeiden. Fluchtungsfehler führen zu überhöhter Reibung und großen Schwingungen und verringern die Gebrauchsdauer der Wälzlager und Anlagen. Sie erhöhen vor allem den Energieverbrauch. Die Haumberger Kugellager OHG in St. Pölten bei Krems empfiehlt daher die Verwendung von SKF Werkzeugen zur Ausrichtung von Wellen und Antriebsriemen, um unnötigen Energieverbrauch zu vermeiden.

Die Verwendung qualitativ hochwertiger Schmierstoffe und die richtigen Schmiermethoden sind Schlüsselelemente für eine optimale Lagergebrauchsdauer. Durch Nachschmieren kann Reibung erheblich verringert werden, wodurch sich Energie einsparen lässt. Unser umfangreiches Sortiment an SKF Schmierstoffen wurde speziell für viele unterschiedliche Anwendungsfälle entwickelt.

Die automatischen Schmierstoffgeber von SKF wurden so entwickelt, dass sie die richtige Schmierstoffmenge zur richtigen Zeit an der richtigen Stelle abgeben. Dadurch wird nur die wirklich notwendige Schmierstoffmenge verwendet. Dies führt zu weniger Abfall und spart Ressourcen. Außerdem fördert die Verwendung von SKF Schmierstoffgebern saubere Arbeitsplätze und sichere Arbeitsumgebungen durch weniger Öl- und Fettverunreinigungen.

Zur Überprüfung der Maschinen- und Wälzlagerbedingungen bieten wir ein umfangreiches Sortiment leicht zu bedienender Überwachungsgeräte an. Bei der Überwachung maschineller Anlagen, zum Beispiel der Betriebstemperatur oder der Drehzahl, kann der Bediener die Maschinenleistung so anpassen, dass er die Energiekosten reduzieren und die Verfügbarkeit erhöhen kann.

Viele unserer Geräte arbeiten berührungslos und verbessern so die Bedienersicherheit. Dies betrifft speziell Maschinen in gefährlichen oder schwer zugänglichen Umgebungen.

Produkt-Kategorien der Haumberger Kugellager OHG in St. Pölten bei Krems:

Einbauwerkzeuge

Sachgemäßer Einbau - Die Gefahr der Beschädigung von Wälzlager-Laufbahnen lässt sich mit speziellen SKF Einbauwerkzeugen klein halten. Zum Beispiel bei:

  • TMFT 36 – Schlaghülsensatz
  • Hakenschlüsseln
  • Induktionsanwärmgeräten
  • Drucköltechnik
  • Handschuhen

Mit unseren Werkzeugen ist sichergestellt, dass die Einbaukräfte am einzubauenden Lagerring bzw. an beiden Lagerringen angreifen.

Ausbauwerkzeuge

Der Ausbau von Lagern kann zu einer anspruchsvollen und gefährlichen Aufgabe werden.

Die richtige Wahl der richtigen Ausbauverfahren und Werkzeuge ist damit auch für die Sicherheit der handelnden Personen wichtig. Um Lager ordnungsgemäß, sicher und effizient auszubauen, können je nach Einbaufall die beste Wahl sein:

  • mechanische / hydraulische Werkzeuge
  • Anwärmgeräte
  • Drucköltechnik

Schmierung

Auch die besten Wälzlager können nur bei richtiger Schmierung zuverlässig ihre Funktion erfüllen. Die Wahl des geeigneten Schmierfetts aber auch des richtigen Schmierverfahrens, nämlich die richtige Menge zum richtigen Zeitpunkt dem Lager zuzuführen, spielen dabei eine entscheidende Rolle.

Bei SKF werden deshalb Lagerungen als ein System verstanden, das nicht nur aus dem Lager, der Welle, dem Gehäuse und der Dichtung sondern auch dem Schmierstoff besteht, von dem im besonderen Maße die Funktionstüchtigkeit abhängt.

  • Wälzlagerfette
  • Fettpressen
  • Fettmengenberechnungsprogramm
  • System 24 - automatische Schmierstoffgeber
  • Multipoint Schmiersysteme

Ausrichten

Bis zu 50% aller Kosten, die bei Ausfällen von Aggregaten mit geteiltem Antriebsstrang anfallen, beruhen auf schlecht fluchtenden Wellen.

Zudem beeinflussen schlecht fluchtende Wellen negativ das Schwingungsverhalten und den Wirkungsgrad der Maschine, was sich unter anderem in einem erhöhten Energieverbrauch aber auch einem vorzeitigen Lagerausfall bemerkbar machen kann.

  • Laser Wellenausrichtsysteme
  • Ausgleichsschreiben
  • Riemenausrichtgeräte

Überwachen

Wälzlager können nur dann eine lange Lebensdauer erreichen, wenn der Zustand der Maschine und der Lager im Betrieb überwacht und gegebenenfalls optimiert werden kann. Damit Sie die Lebensdauer Ihrer Lager voll nutzen können, werden mit SKF Messgeräten alle entscheidenden Kennwerte wie Temperatur, Drehzahl/Geschwindigkeit, Geräusche, Ölzustand und Schwingungen gemessen.

  • Infrarot Thermometer
  • Wärmebildkamera
  • Tachometer
  • Stroboskop
  • Endoskop
  • Stethoskop
  • Ultraschallmessgerät
  • Schwingungsmessgerät


Kreislauf

Onlinekatalog